Förderkreis » Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles:

Aus der Not hilft Orgelbrot !

„Haut rein, damit wir wieder in die Tasten hauen können!“ – unter diesem Slogan ist seit dem 05.05.2017 das Orgelbrot bei der Bäckerei Jens-Uwe Jackisch, Henricistr. 40, 04177 Leipzig im Angebot. Das für die Orgelkampange extra kreierte Gerstenbrot mit Joghurt und Schnittlauch gibt es für 4,00 Euro / kg zu kaufen, wobei dessen Erlös in Teilen der Sanierung unserer Orgel zu Gute kommt. Die Idee für diese Aktion hatte der Förderkreis der Kirche, der auf diese Weise kreativ auf die Orgelsanierung aufmerksam machen will. Im Jahr 2016 wurden unserer Kirche Fördergelder bewilligt um die alte Richard Kreutzbach Orgel wieder spielbar zu machen. Den Eigenanteil muss die Gemeinde selbst aufbringen. Das Brot soll dazu beitragen, dass die dafür benötigten Eigenmittel zusammen kommen und die Menschen im Viertel auf die Orgelsanierung aufmerksam gemacht werden. Wer sich über das Brot hinaus bei der Sanierung der Orgel und der Kirche engagieren will, kann gerne mit Herrn Sören Günther per Mail:  foerderkreis@nathanaelgemeinde.de vom Förderkreis direkt Kontakt aufnehmen. Über Ihr Interesse und jede Hilfe freuen wir uns.

 

Nathanaelkonzerte 2017:

 

02. September 2017 / 18.00 Uhr – Konzert Vokalgruppe VIP – „AEQUINOX“ – Tag und Nacht, Morgen und Abend – der Lauf eines Tages ist vielfältig und von starken Gegensätzen geprägt. Das Ensemble betrachtet in seinem Programm mit geistlichen und weltlichen Werken den Tag in all seinen Facetten, vom Erwachen der Natur am Morgen bis zum frommen Gebet zur Abendstunde. Werke von: Orlando di Lasso, Adam Krieger, Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Schubert, Zoltán Kodály, Paul Hindemith.  Die Dresdner Vokalgruppe VIP besteht aus insgesamt acht jungen Sängern zwischen 21 und 30 Jahren. Alle sind ehemalige Mitglieder des Dresdner Kreuzchores oder des Thomanerchores Leipzig, zweier der berühmtesten Knabenchöre Deutschlands. Die Sänger haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Zuhörern ein breites musikalisches Spektrum zu präsentieren. Ihr Repertoire besteht aus Vokalmusik von Renaissance und Barock über die Romantik bis zu Werken des 20. und 21. Jahrhunderts. Einen wichtigen Platz nehmen dabei Kompositionen von Jacobus Gallus, Michael Praetorius, Felix Mendelssohn Bartholdy, Francis Poulenc und Rudolf Mauersberger ein. Daneben tritt das Ensemble auch mit Unterhaltungsmusik auf. Die Musik der Comedian Harmonists, der Beatles, Billy Joels oder der Wise Guys ist ein ebenso wichtiger Bestandteil ihres Repertoires. Zu ihren Konzerten treten sie in unterschiedlichen Besetzungen zwischen vier und acht Sängern auf. Das Ensemble wurde 2003 von fünf damals aktiven Kreuzchor-Sängern gegründet, von denen noch zwei in der heutigen Besetzung singen. Sechs weitere „VIPs“ fanden nach und nach zum Ensemble. Heute kann die Vokalgruppe auf unzählige Konzerte in ganz Deutschland und im Ausland (Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich und Italien) zurückblicken. 2011 nahm das Ensemble an einem Meisterkurs mit den King’s Singers teil, 2012 wurde ihm bei dem A-cappella-Wettbewerb „vokal.total“ in Graz ein Golddiplom in der Kategorie „Klassik“ verliehen. Besetzung: Alt: Paul Körner, Martin Neumann Tenor: Christian Lutz, Georg Schicker Bariton: Philipp Büttner, Carl-Johann Winkler Bass: Stephan Becker, Johannes Bachmann – Eintritt frei / um Spenden wird gebeten

 

24. September 2017 / 17.00 Uhr– Konzert Trelva – Trelva (cornish: Turing Point, Place of Change: Wendepunkt, Ort der Veränderung) erschaffen sphärische Harfenklänge, mitreißende Tanzmusik und spannende Improvisationen. Durch die Magie der keltischen Musik entstehen spielerisch Räume für neue Blickwinkel und anspruchsvolle Arrangements. Claudia Hoffmann und Babett Niclas spielen auf Geige und zwei Harfen traditionellen Irish Folk und Folk aus Cornwall. Cornwall ist eine keltische Region im Südwesten Englands. Ihre Musik hat eine Tradition, die mehrere Jahrhunderte zurückreicht und nach der heute wieder gesucht und recherchiert wird. Auf Grundlage der alten Tunes gibt es neue Kompositionen, wie zum Beispeil Trelva by Neil Davey. Claudia und Babett lernten sich im wahrsten Sinne des Wortes über die Harfe kennen und teilen die Leidenschaft für Folk und fetzige Improvisationen. Die beiden schaffen eine mitreßende Atmosphäre, bei der kein Fuß still bleiben kann und freier Raum für schwelgende Träumereien entsteht. – Eintritt: Abendkasse: Erwachsene 15,00 Euro / Ermäßigt 8,00 Euro. Ermäßigt-> Studenten und Leipzig Pass Inhaber (Nachweis jeweils erforderlich). Ab sofort sind unter Handy 0176 / 68 68 2203 oder per Mail konzerte@nathanaelgemeinde.de Kartenbestellungen zur Hinterlegung an der Abendkasse möglich. Weiterhin können in unserem Onlineshop „Vorverkauf Nathanaelkonzerte“ Tickets im Vorverkauf zum Ausdruck zu Hause bezogen werden oder direkt über eventim.de. (dort abweichende Preise beinhalten die Vorverkaufsgebühr) Hier noch ein kleiner Vorgeschmack auf dieses Konzert: „Trelva in der Nathanaelkirche“ – Download Konzertplakat

 

29. September 2017 / 20.00 Uhr – Konzert Sommerklänge – Eintritt frei / um Spenden wird gebeten

 

Nathanaelkonzerte 2018:

24. Mai 2018 / 20.00 Uhr – Konzert Clemens Bittlinger „Atem – Klang der Seele“ – Manch einer mag ihn eher provokant als Rockpfarrer bezeichnen, andere beschreiben ihn pragmatisch als Liedermacher – er kann mit beiden Charakterisierungen leben. Clemens Bittlinger ist evangelischer Pfarrer, Kommunikationswirt und eben Musiker. Die Musik ist seine frühe Leidenschaft. Seit mehr als drei Jahrzehnten gelingt es ihm, diese professionell mit seinem Pfarrberuf (Beauftragter für Mission & Ökumene) zu verbinden.

 

Ticket´s Nathanaelkonzerte:

Telefon:    0176 / 68 68 2203

Mail:          konzerte@nathanaelgemeinde.de

Web:          Eventim oder Vorverkauf Nathanaelkonzerte

Local:        Ticketgalerie Leipzig oder Musikhandlung Ölsner

Außerdem sind Karten an der Abendkasse erhältlich.

Hier sind alle Konzerte in der Übersicht zum Download:  Konzertübersicht

 

Veranstaltungen:

10. September 2017Tag des offenen Denkmals

 

16. Oktober 2017 – 20.00 Uhr – Einladung zum 3. Stammtisch des Förderkreises 2017 – Ort: Pfarrhaus Nathanaelgemeinde – Rietschelstrasse 10  04177 Leipzig – um Voranmeldung unter foerderkreis@nathanaelgemeinde.de wird gebeten.

 

Allgemeines:

Unterstützen Sie den Förderkreis: Laden Sie sich auf der Homepage www.bildungsspender.de/shop-alarm das entsprechende Add on für Ihren Browser herunter und installieren Sie dieses. Wählen Sie aus den Einrichtungen „Spendenprojekt von Förderkreis Nathanaelkirche“ aus, die Sie dann mit einem Kauf oder einer Buchung bei 1.747 Shops und Dienstleistern unterstützen möchten. Der Einkauf wird dadurch keinen Cent teurer. Shop-Alarm ist eine Browsererweiterung (Add-on), die erkennt, wenn man sich auf einer Partner-Shop-Seite von Bildungsspender befindet. Es erfolgt automatisch eine Einblendung, die darauf aufmerksam macht, dass man hier mit dem Einkauf oder der Buchung helfen kann. Man muss nur noch den „Anonym helfen“ Button klicken, um den Shop zu aktivieren. Nach dem Klick wird man automatisch über Bildungsspender.de zum gewählten Partner-Shop geleitet und kann den Einkauf oder die Buchung ausführen. Der Förderkreis bekommt dann diese Spende des Verkäufers automatisch gut geschrieben.


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.

 

Hinweise:

Wenn noch keine genauen Anfangszeiten zu den einzelnen Veranstaltungen und Konzerten angegeben sind, werden wir diese noch zeitnah auf dieser Seite bekannt geben. Bitte schaut auch regelmäßig auf dieser Seite nach, falls sich schon veröffentlichte Anfangszeiten und / oder Inhalte der Veranstaltungen und Konzerte nochmal kurzfristig ändern. Wir werden euch auch zu den einzelnen Veranstaltungen und Konzerten rechtzeitig über den genauen Inhalt und Ablauf, sowie über die eventuelle Möglichkeit des Kartenvorverkaufes und / oder Reservierung informieren.