Singen befreit – Chorprojekt zum Buß- und Bettag am 17.November 17 Uhr

Die Kirchenmusik erlaubt uns, zu Gott aus vollem Herzen zu klagen und aus vollem Herzen zu jubeln.

Beim Singen merken wir plötzlich, wie etwas in uns sich öffnet, so dass unsere Seele aufblüht, wir Gott nah sind und einen Hauch seiner Ewigkeit spüren können. Das verbindet uns mit Gott und befreit uns.

Deshalb sind Sie herzlich zum Singen eingeladen!

Ab Mitte September bis zum Buß- und Bettag findet in unserer Gemeinde ein Chorprojekt statt.

Der Nathanelchor und der Kirchenchor Leutzsch singen gemeinsam eine schwedische Messe zur geistlichen Abendmusik am Buß- und Bettag um 17 Uhr.

Zu der Aufführung und den Proben in den kommenden Wochen sind weitere Chorsänger und Chorsängerinnen herzlich eingeladen!

Die regulären Chorproben finden Mittwochs 19.30-21 Uhr in der Kirche statt.

Alle weiteren Termine entnehmen Sie dem Chorplan.

Photo by Haley Rivera on Unsplash