Martinstag unter Corona – Bedingungen

Wie jede Kirchgemeinde haben auch wir ein Hygienekonzept, das die Grundlage dafür ist, dass wir Gottesdienste und Veranstaltungen durchführen dürfen. Der Kirchenvorstand schätzt ein, dass wir die Umsetzung des Hygienekonzeptes bei der bisherigen Form der Feier des Martinstages nicht garantieren können. Aus diesem Grund werden wir dieses Jahr den Martinstag mit einem Sakramentsgottesdienst um 18.00 Uhr in der Nathanaelkirche feiern. Wir bitten Interessierte um vorherige Anmeldung über unsere Homepage, so wie zu jedem anderen Gottesdienst auch. Der Umzug mit dem Pferd sowie das Imbissangebot im Anschluss sind dieses Jahr leider nicht möglich. Leider haben wir auch eine Absage für das Martinsspiel erhalten.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.